Infomappe anfordern

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

DDA im Überblick

» mehr   

Jenny Hubertus
Rechtsanwältin
Bartsch Rechtsanwälte
Recht und Datenschutz, Recht in Social Media
Jenny Hubertus ist Rechtsanwältin bei Bartsch Rechtsanwälte in Stuttgart. Hier betreut sie nationale und internationale Mandanten; sowohl auf gesellschaftsrechtlicher Ebene bei gerichtlichen Auseinandersetzungen und internen Streitigkeiten, als auch bei der Gestaltung und Umsetzung internetbasierter Geschäftsmodelle.

Jenny Hubertus studierte Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes mit dem Schwerpunkt „Deutsches und internationales Vertrags- und Wirtschaftsrecht“. Während ihres Referendariats und in der Folgezeit war sie in einer auf Markenrecht und Gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten saarländischen Kanzlei schwerpunktmäßig im Informationstechnologie- und Telekommunikationsrecht tätig. Hier widmete sie sich insbesondere der juristischen Begleitung von ‘Web 2.0‘-Projekten und der Beratung rund um den eigenen Internet-Auftritt.

Im Anschluss daran besetzte Jenny Hubertus in einer international tätigen Stuttgarter Wirtschaftskanzlei die Schnittstelle zwischen dem klassischen Gesellschaftsrecht und der weiterführenden Firmenberatung, etwa zu Datenschutz, E-Commerce und Social Media.

Neben ihrer Anwaltstätigkeit ist Jenny Hubertus als Referentin im Bereich des Internetrechts und der Sozialen Medien tätig. Unter anderem referierte sie beim 7. Treffen des Netzwerks Wirtschaftskriminalität im Bundeskriminalamt in Wiesbaden über die strafrechtlichen und arbeitsrechtlichen Probleme bei der Nutzung von Social Media im Unternehmen.