Infomappe anfordern

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

DDA im Überblick

» mehr   

Peter Höger
Strategieberater
Markenaufbruch
Kommunikationsstrategien, Markenführung
Peter Höger berät mit seinem in Germering bei München ansässigen Unternehmen Markenaufbruch Marketingentscheider in Strategiefragen.

Bis 2012 war er Marketing Director Central Europe bei der TREND MICRO Deutschland GmbH, Weltmarktführer für Antivirensoftware B2B. Zuvor verantwortete er als Leiter Gruppenmarketing das Marketing für den Konzern Deutschland der telegate AG in München-Martinsried, die in den Bereichen Telekommunikation und Internet einen Umsatz von rund € 200 Mio. erwirtschaftet. Zu seinen signifikantesten Erfolgen zählt zweifelsohne die Entwicklung der 11880 zu Deutschlands bekanntester Telefon-Nr. und zum Auskunftsmarktführer.

Bereits in seiner Zeit als Marketingleiter bei der telegate AG hatte er Planung, Umsetzung und Kontrolle des kompletten Marketing-Mix inkl. TV, Online, Dialog, Mobile, Kooperationen, Print, Ambient und Funk inne. Der BtoB- und BtoC-Experte entwickelte das Online-Marketing zur zweiten Säule der Kommunikation. Die mit seiner Tätigkeit verknüpften Innovationen: Launch des Online-Portals www.11880.com, Aufbau des Dialogmarketings mit Kundenbindungssystem sowie Konzeption & Launch der BtoB-Dachmarke telegate Media.

Der studierte Betriebswirtschaftler Peter Höger blickt auf eine erfolgreiche Laufbahn als Manager in verschiedenen Branchen zurück: als Brand Manager der Lever GmbH, Unilever Gruppe, als Internationaler Key Account Manager bei der GfK sowie als Leiter Marketing & Verkaufsförderung der Franken Brunnen. Als Leiter Internationales Firmengruppen-Marketing & PR bei der Martin Bauer Group zeichnete er für die Neupositionierung unterschiedlicher Spezialunternehmen zur weltweiten Dachmarke „the nature network“ verantwortlich; mit der Entwicklung des innovatives Markenkonzept erzielte er hier ein Umsatzplus von € 1,5 Mio.

Peter Höger ist neben seinem Engagement als Dozent der DDA auch an weiteren Marketingakademien aktiv; darüber hinaus lehrte er 2010/2011 B2B-Kommunikation an der macromedia Hochschule für Medien & Kommunikation in München.